Apotheker/in Qualitätssicherung – Kreuzkontaminationsrisiken (gn) am Bodensee

Für ein international tätiges Pharmaunternehmen suchen wir einen Apotheker (m/w/d), welcher für die Bewertung pharmazeutischer Ausgangsstoffe und Produkte zuständig ist und dadurch mehrere mögliche Risiken einer Kreuzkontamination minimiert. 

 

Kunde:

  • Mittelständisches Unternehmen mit über 5.000 Mitarbeiter in Baden-Württemberg
  • International ausgerichtet
  • Starkes Wachstum
 
 

Ihre Vorteile:

  • Umzugspaket
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Weiterentwicklungsprogramme
  • Ferienwohnungen, Kinderbetreuung, usw.

     

Position:

  • In dieser Position bewerten und definieren Sie Maßnahmen zur Minimierung des Risikos von Kreuzkontaminationen zwischen Medikamenten und Rohstoffen
  • Sie überprüfen pharmakologisch/toxikologische Daten und beurteilen die toxikologischen Berichte
  • Sie sind verantwortlich für die Genehmigung der Produktionsprozesse mit dem Ziel der Minimierung von Kreuzkontaminationen
  • Die Betreuung der Pharmaziestudenten und der Pharmaziepraktikanten 

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte: / For more information please contact:

Cristiana Areias
+49 (0) 89 21264542
areias@conqure.de

Kontakt!